Neuigkeiten

14.02.2018, 10:43 Uhr

Weiterer Verzug im Jahn-Sportpark nicht hinnehmbar!

Die CDU-Fraktion Berlin fordert die Senatsverwaltung für Inneres und Sport auf, unverzüglich mit den Planungen zu beginnen, sodass kein weiterer Verzug entsteht. Berlin braucht dringend dieses moderne Sportstadion, gerade auch für die Leichtathletik

Stephan Standfuß, sportpolitischer Sprecher der CDU-Fraktion Berlin
Der sportpolitische Sprecher der CDU-Fraktion Berlin, Stephan Standfuß, erklärt zur Beantwortung seiner Schriftlichen Anfrage zum Neubau des Stadions im Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark:

„Staatssekretär Gaebler verkündet, dass nach derzeitigem Planungsstand im Jahr 2021 mit den Baumaßnahmen für das neue Stadion begonnen werden soll. Vor dem Hintergrund, dass er noch im Sommer vergangenen Jahres von einem Baubeginn 2020 gesprochen hat, erschreckt diese aktuelle Prognose.

Die CDU-Fraktion Berlin fordert die Senatsverwaltung für Inneres und Sport auf, unverzüglich mit den Planungen zu beginnen, sodass kein weiterer Verzug entsteht. Berlin braucht dringend dieses moderne Sportstadion, gerade auch für die Leichtathletik.“

Anfrage: Drucksache 18/13132

 



Weitere Informationen dazu auf Heiko Melzer MdA
Weitere Informationen dazu auf CDU-Kreisverband Spandau
Weitere Informationen dazu auf CDU-Fraktion Spandau
Weitere Informationen dazu auf Matthias Brauner MdA
Weitere Informationen dazu auf Peter Trapp MdA