Neuigkeiten

22.01.2021 | CDU-Fraktion Spandau

Tierschutz stärken und ehren

Die CDU-Fraktion Spandau setzt sich für mehr Tierschutz ein und will dazu einen Tierschutzpreis ausloben. Der Preis soll an Personen verliehen werden, die sich besonders in Spandau für den Tierschutz einsetzen.

 


21.01.2021 | MIT Landesverband Berlin

Berliner Mittelstand lehnt Zwang zum Homeoffice ab

Die Mittelstands- und Wirtschaftsunion Berlin lehnt die vom Bundesarbeitsminister vorgelegten Überlegungen zur Einführung einer Pflicht zum Homeoffice ab.


13.01.2021 | MIT Kreisverband Steglitz-Zehlendorf

Sternsinger

- diesmal nur online -

Auch 2021 werden wir traditionell – nur in einem anderen Format - mit Schwester Margareta und den Sternsingern aus dem Kinderheim Santa Maria vom Institut der Hedwigschwestern e.V. ins neue Jahr starten. Schwester Margareta hat mit den Kindern einen Film produziert, den wir auf unserer Homepage veröffentlichen  





18.12.2020 | Peter Trapp MdA

In welchen Bezirken sind die meisten Maskenverweigerer unterwegs?

Peter Trapp liefert Zahlen

Die meisten Bürger und Bürgerinnen sind vernünftig und befolgen die aktuellen Infektionsschutzmaßnahmen. Ausnahmen gibt es leider immer und überrall, gerade was das Tragen des Mund-Nasen-Schutzes angeht. 


18.12.2020 | CDU-Fraktion Spandau

Corona-Impfzentrum für Spandau

Angesichts der erfolgten Impfzulassung gegen das Coronavirus und des bevorstehenden Impfbeginns in Deutschland ist Eile geboten. In der vergangenen BVV wurde auf Antrag der CDU-Fraktion beschlossen, dass auch Spandau ein Corona-Impfzentrum erhalten soll. Der Antrag war einstimmig angenommen worden.


17.12.2020 | CDU-Fraktion Spandau

CDU-Fraktion Spandau will Preis für Schulfördervereine ausloben

Die CDU-Fraktion Spandau setzt sich für einen Preis für Schulfördervereine ein, der jährlich an drei besonders engagierte Vereine gehen soll. Der Antrag aus der letzten BVV wird nun im bezirklichen Schulausschuss weiter beraten.

 


15.12.2020 | CDU-Fraktion Spandau

SPD-Bargeldentnahme muss transparent aufgeklärt werden

CDU und Grüne beantragen Sondersitzungen von Ältestenrat und Bezirksverordnetenversammlung

In der gestrigen Sondersitzung des Ältestenrates wurde eine transparente Aufklärung der Geldentnahme von Fraktionsmitteln durch den SPD-Fraktionsvorsitzenden Haß durch die SPD-Fraktion zugesagt. Entsprechende Belege der SPD-Fraktion sollen nun ab heute durch den BVV-Vorstand und das BVV-Büro geprüft werden. Zur weiteren Aufklärung der Affäre beantragen CDU- und Grünen-Fraktion nun weitere Sondersitzungen von Ältestenrat und Bezirksverordnetenversammlung.


11.12.2020 | MIT Landesverband Berlin

Wirtschaftliche Hilfen für den Berliner Einzelhandel – Jetzt!

Durch den angekündigten Lockdown vom 20.12.2020 bis 10.01.2021 ist die Existenz vieler Berliner Einzelhändler massiv gefährdet. Erste Einzelhändler verschwinden bereits aus dem Berliner Stadtbild. Der Konsum verlagert sich bereits seit Monaten massiv in den Onlinehandel. 


10.12.2020 | CDU-Fraktion Spandau

CDU-Fraktion Spandau fordert Aufklärung in SPD-Kreditaffäre

Die CDU-Fraktion Spandau fordert eine lückenlose Aufklärung der Kreditaffäre der SPD-Fraktion Spandau. In dieser Woche war bekannt geworden, dass der SPD-Fraktionsvorsitzende Christian Hass Steuergelder zweckentfremdet hat, um sich selbst ein Darlehen zu gewähren. Die CDU-Fraktion hat nun eine Sondersitzung des Ältestenrates der Bezirksverordnetenversammlung für die kommende Woche beantragt. In dieser Sitzung sollen die genauen Umstände der Kreditaffäre geklärt werden.


07.11.2020 | CDU Spandau

Frank Bewig soll Spandaus neuer Bezirksbürgermeister werden

Frank Bewig ist Bezirksbürgermeisterkandidat der Spandauer CDU. Der 45-jährige Bau- und Gesundheitsstadtrat wurde heute auf einem Kreisparteitag einstimmig an die Spitze der Bezirksliste für die Wahl der Bezirksverordnetenversammlung gewählt.


Nächste Seite