Presse

25.05.2023, 13:12 Uhr

Geriatrische Abteilung für das Vivantes-Klinikum

CDU-Fraktion Spandau setzt sich für Erweiterung ein

In der gestrigen Bezirksverordnetenversammlung hat sich die CDU-Fraktion für eine geriatrische Abteilung für das Vivantes Klinikum Spandau eingesetzt. Ein entsprechender Antrag wurde in der BVV einstimmig beschlossen. Auf Landesebene sollen nun die entsprechenden Voraussetzungen dafür getroffen werden.


 

Beate Bathe, gesundheitspolitische Sprecherin

Dazu erklärt Beate Bathe, gesundheitspolitische Sprecherin der CDU-Fraktion Spandau:
"Aktuell stehen in Spandau nicht ausreichend Betten für Patienten mit geriatrischen Beschwerden zur Verfügung, sodass diese zum Teil weit außerhalb Spandaus in Kliniken versorgt werden müssen. Die Angehörigen der Patienten müssen dadurch zu Besuchszwecken weite Wege auf sich nehmen. Bisher hat das Vivantes Klinikum Spandau keine geriatrische Abteilung, die aus unserer Sicht aber sinnvoll ist. Häufig belegen neu aufgenommene Patienten mit geriatrischen Beschwerden die Akutbetten länger als es aus medizinischer Sicht nötig wäre. Das Klinikum Spandau hätte die räumlichen Voraussetzungen, um eine geriatrische Abteilung einzurichten. Für das Vivantes-Klinikum stellt die Schaffung einer solchen Abteilung auch unter Kostengesichtspunkten eine notwendige Ergänzung dar."

Hintergrund: Antrag Drucksache - 0701/XXI - Einrichtung einer geriatrischen Abteilung am Klinikum Spandau (berlin.de)



Impressionen
News-Ticker
Presseschau
Termine
Landesverband Berlin
CDU Landesverband
Berlin
Ticker der
CDU Deutschlands
MIT Deutschlands